SoVD-Kreisverband Braunschweig

Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V. > Aktuelles


Aktuelles

SoVD-Aktion gegen Falschparker: „Sie haben meinen Parkplatz. Wollen Sie auch meine Behinderung?“

SoVD-Aktion gegen Falschparker: „Sie haben meinen Parkplatz. Wollen Sie auch meine Behinderung?“

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig nimmt sich Falschparker vor. Wer in Zukunft unberechtigt auf Behindertenparkplätzen steht, muss damit rechnen, Post an der Windschutzscheibe vorzufinden: „Sie haben meinen Parkplatz. Wollen Sie auch meine Behinderung?“ steht auf den postkartengroßen Zetteln, die kostenlos im SoVD-Beratungszentrum erhältlich sind ...


Der „Tag der Senioren in Braunschweig“ – der SoVD war mit einem Info-Stand dabei

Der „Tag der Senioren in Braunschweig“ – der SoVD war mit einem Info-Stand dabei

Einmal im Jahr veranstalten das Seniorenbüro der Stadt Braunschweig und die Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände den Tag der Senioren rund um den Braunschweiger Dom. Der SoVD war in diesem Jahr mit einem Infostand und einem Gewinnspiel natürlich auch dabei. Viele interessante Kontakte haben sich ergeben, und viele Fragen wurden beantwortet ...


BegegnungsZentrum Gliesmarode - Treffpunkt für Jung und Alt

06.06.2014
BegegnungsZentrum Gliesmarode - Treffpunkt für Jung und Alt

Das BegegnungsZentrum Gliesmarode ist Anlaufstelle für alle, die in ihrer Freizeit kreativ sein, sich weiterbilden wollen oder einfach nur Gemeinschaft erleben möchten. Das Angebot ist sehr vielfältig - für jedes Alter ist etwas dabei. Von Englisch und PC-Kursen bis zur Acrylmalerei, „Zumba“, „Yoga“, „Aroha“ und vieles weitere - ob Sie Ihren Geist oder lieber Ihren Körper fit halten möchten, im BegegnungsZentrum finden Sie bestimmt das passende Angebot.

Außerdem können Sie im BegegnungsZentrum, das gleich neben dem Badezentrum Gliesmarode, Soolanger 1a, liegt, auch Ihre privaten Veranstaltungen ausrichten: Familienfeiern, Seminare sowie Betriebs- und Weihnachtsfeiern. 

Der offene Café-Bereich ist das Herzstück des BegegnungsZentrums. Hier kann man sich treffen, miteinander spielen oder arbeiten, reden und lachen. Immer ist jemand da, bei dem man willkommen ist und mit dem man sich austauschen kann. 

Kommen Sie doch einfach mal vorbei! Gerade im Sommer lädt unsere weiträumige Terrasse zum Verweilen ein. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Parkplätze sind ebenso ausreichend vorhanden. Wir freuen uns auf Sie!

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.begegnungszentrum-gliesmarode.de oder melden Sie sich einfach telefonisch bei Ruth Herok unter 0531 / 37 14 47. 


Braunschweiger Kreisverband erkämpft 800.000 € für seine Mitglieder

06.06.2014
Braunschweiger Kreisverband erkämpft 800.000 € für seine Mitglieder

Der Braunschweiger Kreisverband des SoVD hat im Jahr 2013 knapp 800.000 € für seine Braunschweiger Mitglieder erkämpft. In Braunschweig hat der SoVD mehr als 5.000 Mitglieder.       Für 1.000 von ihnen wurden im letzten Jahr gegenüber Behörden Anträge eingereicht, Widersprüche eingelegt und Verfahren vor Sozialgerichten geführt. Neben der sozialen Rechtsberatung bietet der Kreisverband auch Service in den Bereichen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. 

„Dass 1.000 Menschen im vergangenen Jahr unsere Hilfe gesucht haben, liegt auch an der sozialen Schieflage in unserer Gesellschaft. Denn viele Reformen - etwa in der Gesundheits- oder Arbeitsmarktpolitik - und Sparmaßnahmen treffen in erster Linie die sozial Benachteiligten. Das spüren wir in unseren Beratungsgesprächen ganz deutlich“, erklärt Kai Bursie, Regionalleiter in Braunschweig. Neben der durch den TÜV und unabhängige Berater zertifizierten sozialen Rechtsberatung setzt sich der SoVD bundesweit für sozial Benachteiligte gegenüber der Politik ein. „Außerdem bieten wir unseren Mitgliedern und Braunschweiger Bürgern eine Gemeinschaft“, wie Edda Schliepack, 1. Kreisvorsitzende in Braunschweig und Bundesfrauensprecherin, hinzufügt. „Denn neben zwei öffentlichen Begegnungszentren in Braunschweig organisieren unsere 12 Ortsverbände in der Stadt regelmäßig Treffen, Fahrten und Veranstaltungen. Oft leiden Senioren oder sozial Benachteiligte unter Isolation und Einsamkeit, wir möchten gegensteuern“, führt Schliepack aus.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie telefonisch unter 0531 / 480 760, im Internet unter www.sovd-braunschweig.de oder im Beratungszentrum, Bäckerklint 8.





Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang